Wer gut zielen will braucht auch ein Zielwasser! Das dachten sich die Glashütter Schützen und erkundeten, wo und wie ein gutes Bier gebraut wird.

Also wurde ein Ausflug zur Rechenberger Brauerei geplant und am Sonnabend, den 11.05.19 ging es nachmittags mit einem gecharterten Bus los.

Selbstverständlich gehörte auch eine Verkostung der verschiedenen Sorten dazu, welche wir an den Anfang des Rundganges stellten.

Mit guter Stimmung unserersiets und einem ebenfalls gut gelaunten und lockeren Braumeister erkundeten wir die Bierbraukunst. Er erklärte uns mit viel Enthusiasmus diese uralte und doch so schöne Kunst mit dem uns alle begeisternden Ergebnis.

So in Stimmung gebracht, bekamen wir natürlich auch noch Hunger, den wir unterwegs in einer Gaststätte stillten.

Es war für alle einmal eine ganz andere, aber sehr schöne Art, gemeinsam einen Tag zu verbringen.

Vielen Dank dafür den Organisatoren der Veranstaltung.

Uwe Bahr